27.02.2024

Motorrad-Fahrschülerin stürzt und verletzt sich schwer

Auf der Landesstraße verlor die Frau die Kontrolle über das Motorrad und stürzte. Sie kam in ein Heidelberger Krankenhaus.

Schriesheim. (pol/msc) Eine 18-jährige Fahrschülerin verunglückte auf der Landesstraße L596 zwischen Rippenweier und Ursenbach und verletzte sich dabei schwer. Wie die Polizei mitteilte, kam es am Montag um kurz vor 14 Uhr zum Unfall.

Die Fahrschülerin verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über das Motorrad und stürzte. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden am Motorrad beträgt 1500 Euro, zur Bergung wurde ein Abschleppunternehmen beauftragt.

Copyright (c) rnz-online
Autor: Rhein-Neckar-Zeitung