13.07.2024

Straße wegen Böschungsrutsch halbseitig gesperrt

Zwischen dem Knoten L 596a/L596 und Ursenbach wird der Streckenabschnitt ab Freitag gesperrt.

Schriesheim-Ursenbach. (pm/RNZ) Wegen eines Böschungsrutsches wird der Streckenabschnitt zwischen dem Knoten der beiden Landstraßen L 596a/L596 und Schriesheim-Ursenbach ab Freitag, 5.7., vormittags auf einer Länge von rund 200 Metern halbseitig gesperrt, teilt das zuständige Amt für Straßen- und Radwegebau des Rhein-Neckar-Kreises mit. Der Verkehr soll durch eine Ampel geregelt werden.

Die Sanierung der in der vergangenen Woche festgestellten Schäden wird derzeit vorbereitet und soll ab Montag, 15.7., erfolgen - während dieser Arbeiten ist voraussichtlich eine Vollsperrung erforderlich, über die noch informiert wird.

Copyright (c) rnz-online
Autor: Rhein-Neckar-Zeitung