16.04.2024

Missachtung der Vorfahrt führt zum Unfall

Die Beifahrerin wurde leicht verletzt eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Schriesheim. (pol/sake) Ein 36-jähriger Citroen-Fahrer und ein 18-jähriger Kia-Fahrer sind am Sonntag um 20.50 Uhr an der Kreuzung Zentgrafenstraße/Bismarckstraße zusammengestoßen.

Der Citroen-Fahrer missachtete die Vorfahrt des Kia-Fahrers, der mit seiner Familie in Richtung Osten unterwegs war. Das teilt die Polizei mit. Bei dem Unfall wurde die Beifahrerin des Citroen-Fahrers im Fahrzeug eingeklemmt. Die Freiwillige Feuerwehr Schriesheim konnte sie aus dem Auto befreien. Der Rettungsdienst brachte sie zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus. Alle anderen Beteiligten blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro.

Copyright (c) rnz-online
Autor: Rhein-Neckar-Zeitung