15.06.2024

Auf Heimweg vom Mathaisemarkt ausgeraubt

Foto: Fotolia
Foto: Fotolia

15 und 16 Jahre alte Täter drohten Jugendlichen mit Messer und wurden kurze Zeit später festgenommen.

Schriesheim. (pol/sake) Die Opfer eines Raubes waren im Alter von 14, 16 und 19 Jahren und befanden sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf dem Heimweg vom Mathaisemarkt.

Wie die Polizei mitteilt, wurden die drei an der Haltestelle Schriesheim Bahnhof von zwei Jugendlichen angesprochen und unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe ihres Geldes aufgefordert. Danach flüchteten die Täter und stiegen in eine Straßenbahn ein. Nach Zeugenhinweisen konnten zwei 15 und 16 Jahre alte Tatverdächtige durch die Polizei noch in der Bahn festgenommen werden. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

Copyright (c) rnz-online
Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Copyright (c) rnz-online
Autor: Rhein-Neckar-Zeitung