21.04.2024

A5 Schriesheim: BMW fährt über Fahrspuren und kollidiert mit Lkw

Die Insassen wurden leicht verletzt, konnten den Wagen aber selbst verlassen.

Schriesheim. (pol/mare) Ein BMW ist am Dienstagnachmittag auf der Autobahn A5 bei Schriesheim mit einem Lkw zusammengestoßen. Wie die Polizei berichtet, gab es daraufhin einen Rückstau in Richtung Darmstadt.

Gegen 13 Uhr war der BMW demnach auf der linken Spur gen Norden unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Ladenburg fuhr der Fahrer ohne erkennbaren Grund von der linken auf die rechte Spur und stieß dort mit einem Lastwagen zusammen. Dann drehte sich der Wagen mehrfach und kam auf der linken Fahrspur zum Stehen.

Der Fahrer und die Beifahrerin wurden leicht verletzt, konnten das Auto aber selbst über die Beifahrerseite verlassen . Auf der Fahrerseite war dies nicht mehr möglich, da das Auto hier stark deformiert war. Beide Insassen kamen vorsorglich in ein Krankenhaus.

Zunächst hatte die Polizei berichtet, dass es sich nur um eine Fahrerin gehandelt habe und die Feuerwehr sie befreien müsse. Das war aber nicht der Fall.

Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Der BMW muss abgeschleppt werden. Der Verkehr floss über den Standstreifen am Unfallort vorbei. Durch den Unfall hatte sich ein Stau gebildet zwischen der Anschlussstelle Ladenburg und der Ausfahrt Dossenheim. Gegen 15 Uhr war die Unfallaufnahme abgeschlossen, alles Fahrspuren wurden wieder freigegeben

Copyright (c) rnz-online
Autor: Rhein-Neckar-Zeitung