22.05.2024

Teil der B3 wird nur einspurig befahrbar

Fahrbahndeckenerneuerung ab 30. Mai - Von Schriesheim nach Leutershausen über Heddesheim

Schriesheim/Hirschberg. (ans) Ein Raunen ging durch den Hirschberger Gemeinderat, als Bürgermeister Ralf Gänshirt die neuesten Informationen vom Regierungspräsidium Karlsruhe bekannt gab. Weniger wegen des Inhalts, denn dass die Erneuerung der Fahrbahndecke der B3 zwischen Schriesheim und Leutershausen kommt, ist bekannt.

Vielmehr sorgte die Umleitungsstrecke über Heddesheim – "ein ganz schöner Umweg", fand mancher –, für das Raunen. "Wir geben das nur weiter", sagte Gänshirt.

Die Bauarbeiten beginnen am kommenden Dienstag, 30. Mai. Zuerst wird die Fahrbahn von Leutershausen nach Schriesheim erneuert – inklusive des Radwegs. Dieser Bauabschnitt dauert voraussichtlich bis zum 21. Juni. Anschließend ist die Fahrbahn von Schriesheim in Richtung Leutershausen dran – bis zum 7. Juli.

Der Verkehr wird über die gesamte Bauphase einseitig von Leutershausen nach Schriesheim geführt. Der Gegenverkehr – von Schriesheim nach Leutershausen – wird umgeleitet, und zwar westlich der A5, eben über Heddesheim.

Copyright (c) rnz-online
Autor: Rhein-Neckar-Zeitung