27.02.2024

Hilfsbereitschaft einer 79-jährigen Seniorin ausgenutzt

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall von Mittwochmittag.

Schriesheim. (pol/mün) Eine 79-jährige Frau aus Schriesheim wollte am Mittwoch eigentlich nur helfen. Dann wurde sie in ihrer eigenen Wohnung bestohlen.

Gegen 13 Uhr hatte ein Verkäufer einer Straßenzeitung geklingelt und um ein Glas Wasser gebeten. Die Frau ließ den Mann in ihrer Wohnung und holte aus ihrer Küche ein Getränk, teilt die Polizei mit.

Diesen kurzen Zeitraum nutzte der Mann aus und stahl rund 150 Euro Bargeld aus der Wohnung.

Der Trickdieb soll rund 40 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß sein. Er habe keinen Bart und sei mit einer dunkelblauen Hose und Jacke bekleidet gewesen.

Zeugen, die den angeblichen Zeitungsverkäufer in Schriesheim gesehen haben oder selbst angesprochen wurden, sollen sich beim Polizeirevier Weinheim unter der Rufnummer 06201/10030  melden.

Copyright (c) rnz-online
Autor: Rhein-Neckar-Zeitung