12.07.2024

Traktor fuhr Gartenzaun um

Nicht ganz alltäglicher Verkehrsunfall für die Feuerwehr am Pfingstmontag.

Schriesheim. (RNZ) Wegen eines nicht ganz alltäglichen Verkehrsunfalls ist die Feuerwehr am Pfingstmontag alarmiert worden. Die Leitstelle hatte den Rettungskräften gemeldet, dass ein Traktor in ein Haus gefahren sei. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Traktor von der Ladenburger Straße abgekommen war, einen Gartenzaun durchbrochen hatte und erst im Vorgarten zum Stehen kam. Die Ursache ist bislang unklar. Verletzt wurde niemand. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Die Feuer sicherte die Einsatzstelle ab. Zwischenzeitlich musste die Straße halbseitig gesperrt werden. Nach Eintreffen der Polizei wurde die Einsatzstelle an die Ordnungshüter übergeben. Um die Bergung des Fahrzeugs wollte sich laut Feuerwehr der Eigentümer kümmern.

Copyright (c) rnz-online
Autor: Rhein-Neckar-Zeitung