21.04.2024

L596-Sanierung in Schriesheim: Buckelpiste wird erst 2024 saniert

Zuerst wird in diesem Jahr die B3 nach Leutershausen und die L536 bis Wilhelmsfeld saniert – denn die sind in noch schlechterem Zustand.

Schriesheim-Altenbach. (hö) In diesem Jahr, so kündigte das Regierungspräsidium an, werden in Schriesheim die Bundesstraße B3 nach Leutershausen (samt Radweg) und die Landesstraße L536 vom Tunnelende bis Wilhelmsfeld saniert.

Und was ist mit der Landesstraße L596 zwischen Altenbach und Wilhelmsfeld, wie etliche Leser die RNZ fragten? Eine Anfrage an die Karlsruher Behörde ergab: Wahrscheinlich wird die Straße im nächsten Jahr saniert, denn die L536 sei in einem noch schlechteren Zustand.

Ingenieure untersuchen mit Messfahrzeugen regelmäßig den Zustand der wichtigsten Verkehrswege in Baden-Württemberg und priorisieren sie – wobei Bundes- und Landstraßen gesondert erfasst werden, weil für deren Unterhalt mal der Bund, mal das Land aufkommt.

Die L536 kam auf Rang 12 in Nordbaden (und Rang 122 in Baden-Württemberg), die L596 auf Rang 22 (Baden-Württemberg: 192). Weil die L536 schlechter in Schuss ist und zudem die L596 während der Sanierung eine Umleitungsstrecke ist, müssen die Bauarbeiten auf unterschiedliche Jahre gestreckt werden.

Copyright (c) rnz-online
Autor: Rhein-Neckar-Zeitung